Sport

Der Sinn des Lebens

NachdenkenEs ist wieder Montag, der Read Weekly Gossip- Tag,  

also: HEY RWG!  

Heute geht es um eine Frage, mit der sich bestimmt jeder mindestens einmal in seinem Leben beschäftigt hat oder noch beschäftigen wird - nämlich: Warum leben wir überhaupt und gibt es einen Sinn im oder fürs Leben?  Ja, ich weiß, das ist gleich etwas schwere Kost für einen müden Montag nach einem so sommerlich schönen Wochenende ... 

Achtung! Zu viel Mobbing im Internet!

I0507 Cybermobbingm Deutschunterricht der Klasse 6e bei Julia Dapprich steht aktuell das Thema „Materialgestützes Schreiben“ auf der Tagesordnung. In diesem Zusammenhang beschäftigt sich die Klasse mit schülernahen und vor allem aktuellen Themen aus unserer Lebenswelt; dazu gehören der Schönheitswahn, die Notwendigkeit der Handschrift im digitalen Zeitalter und Cybermobbing. Um die Wichtigkeit dieses Themas hervorzuheben, haben die Schülerinnen und Schüler einen Homepageartikel im Unterricht geschrieben und den Text von C. Henry Porath möchte die 6e mit unserer Schule teilen, da Cybermobbing für alle von uns von Bedeutung sein kann:

RWG bei Kunst im Karree

0507 Karree1Nicht nur der legendäre Sprintcup fand am vergangenen, ersten Maiwochenende statt. Auch die Innenstadt Neuwieds pulisierte mit Leben, da es kunst- und kulturinteressierte Besucherinnen und Besucher zur Veranstaltung "Kunst im Karree" zog, die vom Neuen Kunstverein Mittelrhein organisiert wurde. Viele Künstlerinnen und Künstler öffneten ihre Ateliers und Höfe und stellten ihre Werke aus. Dies lud zum Staunen, Plaudern und Begeistern ein.

Natürlich war auch das Rhein-Wied-Gymnasium vertreten:

Drei von sechs Titeln gehen ans RWG!

0506 Sprint1Am Samstag, 04.05.2024, war es wieder soweit: Die LG Rhein-Wied suchte im Rahmen des Sprint-Cups erneut die schnellsten Schülerinnen und Schüler der Stadt. In diesem Jahr durften die Kinder des Jahrgangs 2011, 2012 und 2013 ihre Schulen bei dem toll organisierten Wettkampf repräsentieren. Neben der IGS, der Carmen Sylva Schule, der Heinrich Heine Realschule und dem WHG war auch eine große Gruppe der 5. - 7. Klassen des Rhein-Wied-Gymnasiums vertreten.


In einem schulinternen Vorentscheid mussten sich unsere Schülerinnen und Schüler im Vorfeld erstmal für den Sprint-Cup qualifizieren. Die jeweils fünf zeitschnellsten Mädchen und Jungen der drei Jahrgänge durften dann am Samstag für unsere Schule an den Start gehen.
Bei anfangs recht kühlen Temperaturen wurden die Vorläufe über 50m (Jahrgang 2013) und 75m (Jahrgang 2012 und 2011) gestartet. Die jeweils sieben zeitschnellsten Läuferinnen und Läufer eines Jahrgangs qualifizierten sich für die Finalläufe.

Unsere Schülerinnen und Schüler erreichten sehr gute Zeiten und Platzierungen. So konnten wir drei der sechs Entscheidungen an diesem Tag sogar gewinnen. Hinzu kommen zwei zweite und zwei dritte Plätze. An der Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch an unsere Sieger/-innen und weiteren Platzierten.

Nach den Finalläufen folgte die Siegerehrung bei der alle Sprinter/-innen mit Medaillen ausgezeichnet wurden. Für alle Finalteilnehmer/-innen gab es Urkunden, Pokale und weitere Sachpreise, mit denen die super Leistungen an diesem Tag belohnt wurden.
Insgesamt kann man sagen, dass unsere RWG’ler nicht nur die Möglichkeit hatten, einen Einblick in die professionelle Leichtathletik zu erhalten, sondern sogar selbst an diesem Wettkampf teilnehmen konnten. Im Anschluss an den Sprint-Cup hatten alle die Möglichkeit das Deichmeeting mit hochkarätigen Athleten und Athletinnen weiter zu verfolgen. Vielen Dank an die LG Rhein-Wied für diese Veranstaltung in professioneller Atmosphäre.

Beste Ergebnisse

Mädchen                                          Jungen   
*2011 Lina Forneberg (1. Platz)   *2011      Elias Riske (1. Platz)
  Emma Mogashoa (3. Platz)      
         
*2012 Fabienne Sydow (2. Platz)   *2012 Paul Rutkowski (1. Platz)
  Hannah Polifka (3. Platz)     Marius Gerl (2. Platz)

 

Christi Himmelfahrt, Vatertag und der Star Wars Tag

May 4th

Es ist Montag, der Read Weekly Gossip Tag,

also: Hey RWG!

Heute gibt es wieder gute Nachrichten für euch: Am Donnerstag, dem 09.05, haben wir wieder schulfrei. Und ich will euch auch sagen, warum. Und warum dieser Tag gleich doppelt gefeiert wird.

Neuer Schließfachanbieter

0503 Schließfächer1

Zum kommenden Schuljahr 2024/2025 planen wir die Aufstellung neuer Schließfächer an unserer Schule. Die Vermietung soll über die Firma Mietra e.K. erfolgen.

Nächste Veranstaltungen

26.06.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Wandertag
26.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Aufführung der Musical-AG
27.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Aufführung der Musical-AG
04.07.2024 19:00 - 21:00 Uhr
"Sympathy for the Groove" / Rock With Groove
05.07.2024 15:00 - 18:00 Uhr
Schulfest

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

E-Mail: sekretariat@rwg-neuwied.de

Weitere Links

Login Popup

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.