Französisch

Französisch am RWG

Belgien 02 1024Französisch wird am RWG von rund 10 Kolleginnen und Kollegen ab der Jahrgangsstufe 6 bis zur Jahrgangsstufe 13 durchgehend unterrichtet. Es ist für die Schüler nach Englisch die zweite Fremdsprache und kann alternativ zu Latein gewählt werden.

Es wird zunächst vierstündig (Klassen 6 und 7) und ab Klasse 8 dreistündig unterrichtet. Französisch ist ein Hauptfach und somit bis zur Klasse 10 verpflichtend. In der Oberstufe kommt in der Regel ein Grund- und ein Leistungskurs zustande, so dass auch die Möglichkeit besteht, an unserer Schule in Französisch das Abitur abzulegen.

Für Schülerinnen und Schüler die ab der Oberstufe das RWG besuchen und bis dahin noch keine zweite Fremdsprache belegt haben, wird noch einmal ein Anfängerkurs angeboten, der von Jahrgangsstufe 11 bis 13 verpflichtend ist, um die Qualifikation in der zweiten Fremdsprache zu erlangen. Hierzu gibt es auch ein spezielles Lehrwerk.

Wer das Erlernte praktisch anwenden möchte, kann sich zum Schüleraustausch mit unserer belgischen Partnerschule in Verviers anmelden. Dieser Austausch, an dem man ab der neunten Klasse teilnehmen kann, besteht seit nunmehr über dreißig Jahren und erfreut sich großer Beliebtheit, unter anderem auch da man bis zur MSS 12 mitmachen kann und somit insgesamt viermal die Möglichkeit hat, nach Belgien zu fahren.

Nächste Veranstaltungen

23.10.2019 11:40 - 12:25 Uhr
Infoveranstaltung MSS 12
29.10.2019 10:35 - 11:20 Uhr
Infoveranstaltung MSS 13
31.10.2019 00:00
Reformationstag
01.11.2019 00:00
Allerheiligen
11.11.2019 19:00 - 20:30 Uhr
Rhein-Wieder Gespräche mit Prof. Dr. Andreas Rödder (Mainz)

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup