Das macht uns aus

Der Sieger ist... – Wettbewerbe am RWG

RWG Mathe 006 300

Da wir unsere Schülerinnen und Schüler fachlich fordern und einzelne Begabungen fördern, schreiben wir Wettbewerbe am RWG groß.  Eine Auswahl aus den verschiedenen Fachbereichen finden Sie im Folgenden:

Im Fach Mathematik nimmt das RWG gleich an mehreren Wettbewerben teil. Beim Känguru-Wettbewerb 2018 war unsere Schule sogar deutlich erfolgreicher als der Bundesdurchschnitt, denn während insgesamt die besten 5% aller Teilnehmer mit einem Preis ausgezeichnet wurden, war unsere Schule mit mehr als 10% Preisträgern doppelt so gut. Auch beim internationalen Wettbewerb Mathematik ohne Grenzen war das RWG in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich und belegte vordere Plätze. Bei dem Wettbewerb erledigen die teilnehmenden Kurse in 90 Minuten 13 Aufgaben in Gemeinschaftsleistung. Die Aufgaben sind so angelegt, dass eine Klasse, die nur in Mathematik begabt ist, den Wettbewerb nicht gewinnen kann. Man benötigt für die Lösung der Aufgaben neben guten Mathematikern auch Künstler und gute Fremdsprachler, da das äußere Bild auch mit bewertet wird und es eine Aufgabe in einer Fremdsprache gibt.

Im Bereich der Fremdsprachen nimmt das RWG jedes Jahr mit den Jahrgangsstufen 5 bis 9 am landesweiten englischen Sprach-Wettbewerb „The Big Challenge“ teil. Dieser hat sowohl die Förderung des Sprachgefühls als auch den Aufbau des fremdsprachlichen Wortschatzes zum Ziel. Die Schülerinnen und Schüler können sich altersgerecht auf den Test online vorbereiten, was ebenfalls die Freude am Sprachenlernen steigert. In den vergangenen Jahren erzielten einige unserer Schüler landesweite Bestplatzierungen.

Im Fach Latein nehmen jedes Jahr Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 am Certamen Rheno-Palatinum teil.  Die erste Runde besteht aus einer vierstündigen Klausur mit Übersetzungstext und Interpretationsfragen. In den vergangenen Jahren kam es auch vor, dass Schüler des RWG die zweite und vorletzte Runde erreichten, in der eine schriftliche Hausarbeit zu einem vorgegeben Thema anzufertigen ist.  Als Preise in den verschiedenen Stufen winken nicht nur Sach- und Geldpreise, sondern auch gleichsam als Hauptpreis – in der dritten Stufe – die Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes, die mit einem Stipendium verknüpft ist.

Um die Lesefreude besonders für unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler zu fördern, veranstaltet der Fachbereich Deutsch regelmäßig Vorlesewettbewerbe für die Jahrgangsstufe 6, die von einer hauseigenen Jury, bestehend aus Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft sowie Schulleitungsmitgliedern, prämiert werden.

Ein besonderer Wettbewerb im Bereich der Informatik ist der Biber-Wettbewerb.  Jedes Jahr nehmen die Schüler der Klassenstufen 5 und 6 im Rahmen des Mathematik-Unterrichtes teil, in den Klassenstufen 9 bis 13 die Schüler, die Informatik belegt haben. Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Je nach Altersstufe müssen 12 bis 15 Fragen in 35 bis 40 Minuten bearbeitet werden. Bei den lebensnahen und alltagsbezogenen Aufgaben sind jeweils vier Antwortmöglichkeiten angegeben, unter denen jeweils eine richtig ist.

Nächste Veranstaltungen

23.12.2019 00:00
Weihnachtsferien
24.12.2019 00:00
Heiligabend
25.12.2019 00:00
1. Weihnachtstag
26.12.2019 00:00
2. Weihnachtstag
31.12.2019 00:00
Silvester

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup