Aktuelles am RWG Neuwied

RWG-Schulfest

Zum Schuljahresende feierte das Rhei29n-Wied-Gymnasium am Freitagnachmittag ein großes Schulfest.

Die Schulgemeinschaft kam ausgelassen zusammen, um bei toller Atmosphäre zu plaudern, spielen, tanzen und das eigene Glück zu testen.

Die Schülerinnen Elly Failer und Angelina Dorn (MSS 12) moderierten das jeweils zur vollen Stunde stattfindende, 15-minütige, Unterhaltungsprogramm. Schulleiter Helmut Zender eröffnete das Fest um 15 Uhr und begrüßte die Anwesenden. Gleichzeitig dankte er dem Organisationsteam, bestehend aus Felix Urmersbach, Stephanie Schmidt, Helen Göbel, Julia Dapprich, Susanne Soffner und Christine Hahn, für die im Vorfeld geleistete Arbeit.

Der Sportkurs von Christof Fink sorgte mit seiner modernen Streetdance-Choreo für einen packenden Auftakt, sodass beim einen oder anderen Gast auch direkt das Tanzbein mitwippte.

Danach gab die Programmpause bis 16 Uhr ausreichend Zeit für nette Gespräche und Genuss von Kaffee und Kuchen oder Herzhaftem – leckere Verpflegung, die unsere MSS 12 vorbereitet hatte. Außerdem konnten die Bücherkisten aus dem Deutschunterricht der Klasse 5d (Annette Bryan) und die Stoffbags aus dem Kunstunterricht der Klasse 8a (Elmar Hermann) bestaunt werden.

Auch das eigene Glück wurde getestet: Mit dem Erwerb eines RWG-Loses nahm man bei der großen Verlosung teil und konnte tolle Preise gewinnen, zum Beispiel eigens mit RWG-Logo angefertigtes Duschgel, Collegeblöcke, Tassen, Trinkbecher, Armbänder oder Brotdosen. Hauptpreis war ein 1000-Teile-Puzzle von Ravensburger mit dem Motiv unserer Schule aus Vogelperspektive aufgenommen. Es ging an Losnummer 044.

Weitere Programm-Highlights um 16 Uhr und 17 Uhr waren Auftritte der Bläser, betreut von Alexander Reffgen, und der Gesang von Hannah Maier (MSS 12) und Laura Mohr (MSS 11), unter Klavierbegleitung von Ben-Luca Schneider (MSS 12) oder Alexander Reffgen.

Während sich die Elternschaft am Stand des Fördervereins über eine Mitgliedschaft informierte, konnten die jüngsten Gäste derweil ausgiebig die Tragfähigkeit unseres Klettergerüsts austesten und hatten viel Spaß mit den Sport- und Spielgeräten des SWN-Spielmobils. An dieser Stelle sei Frau Eva Gellissen und Herrn Thomas Saidel ausdrücklich gedankt für die Betreuung des Förderverein-Standes. Neben einem freundlichen Gespräch über den Sinn und die Konditionen unseres Fördervereins konnte man hier auch einen Spieltipp abgeben oder schon einmal am Tischkicker das Viertelfinale "vor-spielen".

Höhepunkt des Fests war dann der RWG-Flashmob gegen 17:30 Uhr. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen sprangen spontan auf die ersten Töne des Lieds „Mr. Vain“ von Culture Beat gleichzeitig mit Lehrerinnen und Lehrern zu einer großen Gruppe zusammen und tanzten die vorher eingeübte Flashmob-Choreografie – eine Idee des Organisationsteams.

Im Anschluss an das Fest hatte die Arbeitsgruppe ebenfalls ein Public Viewing des Viertelfinales vorbereitet, was großen Anklang fand. Gemeinsam – Elternschaft, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer – wurde mit dem deutschen Team mitgefiebert und dann leider auch die Niederlage gegen Spanien gemeinsam betrauert.

Doch beim Besuch des abschließenden Konzerts der Schulband Rock With Groove unter der Leitung von Patrick Alfter und Michael Stühn, die das aktuelle Programm „Sympathy for the Groove“ in der Aula präsentierte, kam man schnell wieder in Feierlaune. Pop- und Rock-Songs, wie „Eye in the Sky“ von „The Alan Parsons Project“, „Smells like Teen Spirit” von „Nirvana“, “Bed of Roses” von „Bon Jovi“ oder “Royals” von „Lorde“ begeisterten durch ihre hervorragende Interpretation und Bühnenshow das Publikum.


So wurde das Schulfest zu einem Mega-Event, mit dem wir das zurückliegende Schuljahr gemeinsam feierten, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Nach oben

Nächste Veranstaltungen

15.07.2024 00:00
Sommerferien

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

E-Mail: sekretariat@rwg-neuwied.de

Weitere Links

Login Popup

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.