Sport

Das neue Schuljahr

april maskottchenMontag, read-weekly-gossip,

 

also HEY RWG!

Ich hoffe ihr hattet schöne und erholsame Ferien! Für manche fühlten sie sich zu lang an, für viele aber zu kurz. Von vielen habe ich mitbekommen, dass sie voller Motivation in das neue Schuljahr einsteigen wollen - was genau richtig ist! Nach den Ferien muss man sich jedoch erst einmal zurechtfinden. Die jetzigen siebten Klassen, die neu zusammengesetzt wurden, genauso wie die neue Stufe 11.

Besonders aufgeregt dürften aber die Kinder der neuen Jahrgangsstufe 5 sein, die morgen in der Aula eingeschult werden! Es wartet ein spannendes Programm auf euch, Musikstücke der Klasse 6e und des Musikgrundkurses von Frau Fölster und ein selbst geschriebenes Theaterstück des DS-Kurses der Jahrgangsstufe 13 von Frau Hahn. Willkommen neue Fünfer!

Ich weiß zwar nicht, wie es euch geht, aber ich bin vor Schuljahresanfängen immer total aufgeregt und versuche, Veränderungen willkommen zu heißen. Um euch das Chaos ein wenig zu erleichtern, gebe ich euch ein paar Tipps, wie ihr euch im neuen Schuljahr zurechtfinden könnt:

Vielleicht hört ihr das immer wieder, aber Organisation ist das A und O. Mit richtiger Zeitplanung und Organisation habt ihr sogar nach euren Nachmittagsstunden Zeit für eure Hobbies. Daher rate ich euch, in den Freistunden eure Hausaufgaben zu erledigen, damit ihr mehr Zeit für Sonstiges nach der Schule habt. Hierfür ist es sinnvoll, sich einen Spind zuzulegen, damit ihr alle Materialien für alle Fächer jederzeit parat habt. (Falls Interesse besteht, meldet euch beim Herrn Göbel).

Außerdem: Beteiligt euch direkt schon zu Schuljahresbeginn häufig im Unterricht! Wie ihr bereits wisst, spielt die Epochal-Note eine große Rolle in der Notenvergabe und kann euch um schlechtere Noten retten. Diejenigen, die mündlich stärker als schriftlich sind, können da viel rausholen! Wenn das Schuljahr aber erstmal angelaufen ist und man sich in seine "stille Rolle" reingefunden hat und nicht trainiert, von Anfang an, mitzumachen, wird es schwerer, sich auf einmal mehr am Unterricht aktiv zu beteiligen.

Für diejenigen, die Schwierigkeiten mit dem Lernen haben, empfehle ich, sich im Internet, falls Zugang besteht, einige Lernmethoden rauszusuchen und auszuprobieren. Die richtige Lernmethode wird euch das Lernen so erleichtern und nach einiger Zeit sogar Spaß machen.

Für die jetzigen Zehner rate ich, sich schonmal Gedanken zu machen, welche Leistungskurse ihr wählen wollt und euch schon einmal über die bereits bestehenden LKs zu informieren. Keine Angst, ihr habt noch bis zum Halbjahr Zeit, um euch zu entscheiden, aber haltet dies im Blick.

Ansonsten wünsche ich euch einen guten Start ins neue Schuljahr!

Bis nächste Woche,

euer Blog

Letzte Änderung am Montag, 09 Oktober 2023 08:44
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Nach oben

Nächste Veranstaltungen

26.06.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Wandertag
26.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Aufführung der Musical-AG
27.06.2024 18:00 - 20:00 Uhr
Aufführung der Musical-AG
04.07.2024 19:00 - 21:00 Uhr
"Sympathy for the Groove" / Rock With Groove
05.07.2024 15:00 - 18:00 Uhr
Schulfest

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

E-Mail: sekretariat@rwg-neuwied.de

Weitere Links

Login Popup

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.