Weltfrauentag

april maskottchenMontag – Read Weekly Gossip Tag also,

hey RWG!

Seit über 100 Jahren ist am 8. März der internationale Weltfrauentag. Seinen Ursprung hat er in der sozialistischen Frauenbewegung vor dem ersten Weltkrieg – damals noch mit dem Fokus auf dem Erkämpfen des Frauenwahlrechts und einer Verbesserung der Situation der Arbeiterinnen. Grundlegend haben sich die Thematiken nicht verändert: es soll immer noch auf Gleichstellung, Frauenrechte und Diskriminierung aufmerksam gemacht werden.

Das heutige offizielle Motto der UN ist: „Frauen in Führungspositionen – für Gleichberechtigung in einer Welt nach Covid-19“

Während der Pandemie haben sich alte Rollenbilder wieder versteift. So sind vor allem Frauen durch die Kinderbetreuung, Homeschooling und Haushalt zusätzlich belastet. (In einer repräsentativen Umfrage 2020 gibt nicht einmal jede zweite Frau an, dass die Hausarbeit unter den Partnern gerecht verteilt ist[1]). Zusätzlich hätte, laut der Grünen-Politikerin Nina Stahr, die häusliche Gewalt gegenüber Frauen und Kindern um 30% zugenommen. [2]

Auch in der Politik ist Gleichstellung noch weit weg: Bis heute ist der rheinland-pfälzische Landtag noch ein Vorzeigeparlament für die Unterrepräsentation von Frauen in der Politik und in Führungspositionen. Von den 101 Abgeordneten sind nur 33 Frauen. Traurigerweise ist 32,7% bereits der fünft-höchste Frauenanteil in Landtagen in Deutschland. [3]

Aber das kann sich ja diese Woche ändern.

Bis nächste Woche

Euer Blog

 

 

 

 

Letzte Änderung am Montag, 08 März 2021 09:36
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Nach oben

Nächste Veranstaltungen

19.07.2021 00:00
Sommerferien

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup