Aktuelles am RWG Neuwied

Bundesjugendspiele

  • 11 Juli 2022 |
  • geschrieben von  Helen Göbel

RWG1 1 300

Nachdem die Bundesjugendspiele kurzfristig aufgrund des Wetters nochmal um eine Woche nach hinten verschoben werden mussten, war es dann am Montag, den 27.06., soweit. Endlich wieder Sportfest am RWG! Bei bestem Leichtathletikwetter waren alle Schülerinnen und Schüler der 5., 6. und 7. Klassen dazu aufgefordert, sich im Sprint, Weitsprung, Ballwurf und der 800m-Mittelstrecke zu messen. Auch eine kleine Gruppe der 8. Klassen war freiwillig mit am Start, weil sie aus bekannten Gründen in den letzten zwei Jahren auf diesen Tag verzichten mussten.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Schulleiter Herrn Zender ging es auch schon los. Mit Blick auf den Schüler-Blog und unsere Schulmaskottchen (s. Montag-read-weekly-gossip-Tag) waren es die Carlsons (rot-graue Kater) und Mollys (graue Katze), die die Ziellinie nach 50 bzw. 75 Metern in der schnellsten Zeit überquerten. Die Millies (Wildkaninchen) unter unseren Schülerinnen und Schülern schafften die weitesten Sprünge in die Sandgrube. Ob Erwin, das Chamäleon, mit den besten Ballwerfer/-innen hätte mithalten können, bleibt fraglich. Sicher ist, dass an diesem Tag alle Teilnehmenden ihr Bestes gegeben haben und sich nicht wie Rex, der Waschbär, auf dem Baum versteckt haben. Nachdem alle Schülerinnen und Schüler ihre vier Disziplinen absolviert hatten, stand fest, wer die Wildhunde (die, die alles können) unter ihnen sind. In jeder Jahrgangsstufe wurden die punktbesten Schülerinnen und Schüler geehrt. In der 5. Klasse waren das Charlotte Schneider und Adem Zaabi, 6. Klasse: Luisa Gerl und Alexander Müller, 7. Klasse: Lina Schmidt und Aliakbar Noori, 8. Klasse: Julia Wingender und Linus Schäfer. An diese acht Schüler/-innen, aber auch an alle anderen, geht an dieser Stelle noch einmal ein herzlicher Glückwunsch für die erbrachten tollen Leistungen.

Als besondere Ehrung durften unsere schnellsten Sprinter/-innen der Jahrgänge 2008-2011 am darauffolgenden Freitag beim Deichmeeting der LG Rhein-Wied starten (s. gesonderter Bericht).

Zum Abschluss der Bundesjugendspiele stand traditionell die Pendelstaffel als Highlight auf dem Programm, bei der die Stimmung nochmal hochkochte. Die Klassen lieferten sich jahrgangsweise spannende und enge Rennen, bei denen aber auch immer nur ein Klasse gewinnen konnte.

Neben den aktiven Schülerinnen und Schülern, trugen noch viele andere Teile der Schulgemeinschaft dazu bei, dass das Sportfest eine gelungene Veranstaltung war. So halfen die Klassen 10b und 10c als kompetente Riegenführer/-innen und Wettkampfrichter, die MSS 12 sorgte für die Verpflegung und Stärkung zwischendurch und unser schuleigener Sanitätsdienst stand bereit und hatte zwischenzeitlich alle Hände voll zu tun.

Wir, die Sportlehrer/-innen des RWG, freuen uns schon gemeinsam mit euch auf spannende Bundesjugendspiele im nächsten Jahr.

Nach oben

Nächste Veranstaltungen

25.07.2022 00:00
Sommerferien
05.09.2022 00:00
Beginn Methodentraining MSS11
06.09.2022 00:00
Einschulung Jahrgangsstufe 5
12.09.2022 08:00 - 00:00 Uhr
Kolbenstein-Klassenfahrt 6a
14.09.2022 09:30 - 00:00 Uhr
Kolbenstein-Klassenfahrt 6b

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.