Laufbahnberatung

Berufspraktikum (9. Klasse)

Bewusst beginnen wir sehr früh damit, unsere Schülerinnen und Schüler auf das Thema Berufswelt aufmerksam zu machen. Deshalb haben wir 1998 ein 14-tägiges Berufs- und Sozialpraktikum in Klasse 9 eingeführt.

Primäres Ziel für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen ist es, aus der künstlichen Welt der Schule auszubrechen und konkreten Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt zu nehmen und deren Unterschiede zu erfahren. So können die Schüler – jetzt oder später – gezielt Entscheidungen treffen, beispielsweise: Soll nach der 10. Klasse eine Ausbildung begonnen oder in die gymnasiale Oberstufe eingetreten werden? Dort kommt der richtigen Fächerwahl große Bedeutung zu.

Virtueller Berufs und Studientag am RWG

Unterlagen für das Betriebspraktikum

Antrag auf Fahrtkostenerstattung Betriebspraktikum

Informationen für allgemeinbildende Schulen für das Betriebspraktikum

Jugendarbeitsschutz

 

Besondere Regelungen während der Corona-Pandemie

Die für die Zeit bis zu den Sommerferien geplanten allgemeinen Schülerbetriebspraktika (sowohl Tages- als auch Blockpraktika) und Betriebserkundungen können entfallen und müssen nicht zwingend nachgeholt werden. Stattdessen findet Unterricht statt. Eine Verschiebung ins kommende Schuljahr sollte geprüft werden. Die Entscheidung trifft die Schulleitung.
Sofern dennoch Praktika stattfinden, müssen die geltenden Sicherheits- und Hygiene-vorschriften des Betriebs eingehalten werden. Praktika und Betriebserkundungen kön-nen, solange die Corona-Pandemie anhält, nicht in Krankenhäusern, Altenpflegehei-men, Arztpraxen und anderen Bereichen der Gesundheits- und Altenpflege absolviert werden.
Einzelne Schülerinnen und Schüler, die wegen der Krisensituation keine Praktikumsplätze finden, werden durch die Schule betreut, während die andere Schülerinnen und Schüler im Praktikum sind. Im Mittelpunkt der Beschulung während der Praktikumszeit soll die Berufliche Orientierung stehen.

Nächste Veranstaltungen

07.06.2022 08:00 - 17:00 Uhr
Kollegiumsinterne Fortbildung - unterrichtsfrei
07.06.2022 18:30 - 20:30 Uhr
Elternabend: Wie das Lernen gelingen kann - Erkenntnisse aus der Neuropsychologie mit Dr. Malloy
20.06.2022 08:00 - 13:00 Uhr
Bundesjugendspiele Jgst. 5,6,7
04.07.2022 00:00
Kursfahrten MSS 12
12.07.2022 08:00 - 13:00 Uhr
Besuch des BIZ (Jgst. 8)

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.