Wiedervereinigung & zusätzliche Feiertage

tag der deutschen einheitHey RWG!

Am Sonntag war der jährliche Tag der deutschen Einheit. Der gesetzliche Feiertag soll auf die deutsche Wiedervereinigung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der damaligen Deutsch Demokratischen Republik, die am 03. Oktober 1990 in Kraft trat, aufmerksam machen. Das Bild, was die meisten bei dem Wort Wiedervereinigung im Kopf haben, ist wahrscheinlich der Mauerfall am 9.November 1989. Ursprünglich war dieser Tag auch mal als Feiertag zur Wiedervereinigung angedacht, jedoch jährt sich an diesem Tag auch die Reichspogromnacht von 1938. Dementsprechend war dies keine Option und der 03. Oktober wurde ausgesucht.

Dieses Jahr konnte man den Feiertag jedoch leicht übersehen, denn er ist auf einen Sonntag gefallen. Und das ist nicht der einzige Feiertag dieses Jahr: Auch der 1.Mai, Silvester und Weihnachten fallen auf ein Wochenende. Letztere liegen bei uns sowieso in den Ferien, doch für Arbeitnehmer kann das relevant sein. 

In anderen Ländern, wie Belgien und Spanien, wird jeder Feiertag, der auf ein Wochenende fällt, am Montag danach nachgeholt. Cool, oder?

Die politische Forderung, das bei uns auch durchzusetzen, stand mal im Raum, ist aber eher unwahrscheinlich. Denn Deutschland ist schon jetzt ein Land mit den meisten Feier- und Urlaubstagen weltweit…

Wir wünschen Euch erholsame Herbstferien und noch eine schöne Woche

Euer Blog

Letzte Änderung am Mittwoch, 06 Oktober 2021 16:58
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: « SV-Wahlen Kaufland »
Nach oben

Nächste Veranstaltungen

02.11.2021 19:30 -
Elternabend Klasse 5
25.11.2021 15:00 -
Elternsprechnachmittag
26.11.2021 08:00 -
Elternsprechvormittag
06.12.2021 00:00
Nikolaustag
24.12.2021 00:00
Heiligabend

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup