Aktuelles am RWG Neuwied

RWG-Infoabend zu Beruf und Studium

RWG1 1 300

RWG-Infoabend zu Beruf und Studium mit spannenden Partnern aus Wirtschaft, Bildung und Verwaltung

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause fand jetzt der Informationsabend für Schülerinnen, Schüler und Eltern im Innenhof unserer Schule mit besonders spannenden Partnern statt. Über 90 Interessierte kamen in lockerer Atmosphäre mit Ausbildern und Arbeitgebern in Kontakt.

10 Jahre Schule ohne Rassismus

SoCDas zehnjährige Jubiläum im Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SoR-SmC) beging die Schulgemeinschaft jetzt in einer Feierstunde in der Aula.

Netzwerk-Regionalkoordinator Koblenz-Mittelrhein Fabio Brischle war hierzu eigens nach Neuwied gekommen und überreichte in Gegenwart von Schulleiter Helmut Zender eine Urkunde an die Schülersprecherin Louisa Armbrecht.

Organe sezieren im Biologie-Leistungskurs

Man mag es kaum glauben...1307FC107 1705 4083 8D83 30209E3CCC4Eneu

aber auch in der letzten Woche wird in der Schule noch geschafft!

Der Biologie-Leistungskurs hatte die Möglichkeit Lungen, Leber, Nieren und Herzen von Kaninchen und Enten zu erhalten.

Kulturabend

1Am 18.07.22 fand ein von der MSS 12 initiierter Kulturabend statt, an dem das Publikum mit Darbietungen der drei DS-Kurse und des Musikkurses der Stufe unterhalten wurde. In den die Aula angrenzenden Räumen fand eine Ausstellung zum Thema "Menschenrechte im Wandel der Zeit" des Ethikkurses et2 von Elisabeth Greve statt, die Videoanimationen zum Thema "Loop" der Klasse 8a von Elmar Hermann konnten auf Tablets abgespielt werden und die Schwarzlichtinszenierungen meines DS-Kurses 12ds1 aus dem letzten Jahr wurden über Beamer abgespielt. Die Räume wurden im Anschluss an das Bühnenprogramm besucht.

Museum der Menschenrechte

0718 Museum1Bereits seit einigen Wochen beschäftigt sich der et2 Kurs von Frau Greve mit dem Thema „Recht und Gerechtigkeit“. Neben vielen Gedankenexperimenten und Diskussionsrunden, die zu diesem Thema bereits im Unterricht stattgefunden haben, sollte nun ein weiteres Projekt erfolgen, in welchem sich die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen mit einigen relevanten Menschenrechtlern auseinandersetzen konnten.

Kulturabend der MSS 12

Kulturabend MSS12Montag, read-weekly-gossip-Tag,

also hey RWG!

Nächste Woche, Montag bis Mittwoch, hat die MSS12 vor, ein wenig Kultur an unsere Schule zu bringen.

Am Montag, dem 18.07., werden ab 19 Uhr die Musik- und DS-Kurse kurze Stücke zum Thema "Zeit" präsentieren, gleichzeitig findet eine Ausstellung der Kunstkurse zum selben Thema und der Ethikkurse über Menschenrechte im Wandel der Zeit statt.

Einen Tag später seid ihr dann gefragt – Könnt ihr gut singen, wollt ein Mitmach-Tanzstück, Zaubertricks oder Poetry Slam aufführen? Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, ob alleine oder in der Gruppe ist egal, die einzige Regel ist, dass ihr nur 10 Minuten Zeit auf der Bühne habt. Falls wir euer Interesse geweckt haben, könnt ihr euch Dienstag und Mittwoch (12. Und 13. Juli) in den großen Pausen vor dem Innenhof anmelden.

An beiden Tagen finden die Veranstaltungen ab 19 Uhr in der Aula statt, der Eintritt ist frei und für Getränke und Essen ist gesorgt.

Zum Abschluss gibt es dann am Mittwoch einen Flohmarkt und ein großes Buffet, welches von der 7.-9. Stunde auf dem Außenhof stattfindet.

Alle Einnahmen der Tage gehen an die MSS 12, um unsere Abifeier zu finanzieren.

Wir freuen uns auf eure Mitarbeit und hoffen, ein paar von euch in der nächsten Woche zu sehen.

Bis dahin

Euer Blog 

Bundesjugendspiele

RWG1 1 300

Nachdem die Bundesjugendspiele kurzfristig aufgrund des Wetters nochmal um eine Woche nach hinten verschoben werden mussten, war es dann am Montag, den 27.06., soweit. Endlich wieder Sportfest am RWG! Bei bestem Leichtathletikwetter waren alle Schülerinnen und Schüler der 5., 6. und 7. Klassen dazu aufgefordert, sich im Sprint, Weitsprung, Ballwurf und der 800m-Mittelstrecke zu messen. Auch eine kleine Gruppe der 8. Klassen war freiwillig mit am Start, weil sie aus bekannten Gründen in den letzten zwei Jahren auf diesen Tag verzichten mussten.

Sprintcup

RWG1 1 300

Am vergangenen Freitag konnten die besten Sprinterinnen und Sprinter des Jahrgangs 2008 – 2011 des Rhein-Wied-Gymnasiums am Sprintcup ihr Können unter Beweis stellen.

Wandertag Location Review – Paddeln auf der Lahn

PaddelnGuten Morgen RWG,

heute unterbrechen wir unser reguläres Wochenprogramm, um euch eine neue Folge von „Wandertag Location Review“ zu präsentieren – die Serie, die ich mich definitiv nicht gerade spontan ausgedacht habe. Heute im Programm: Paddeln auf der Lahn.

Die Lahn als Fluss ist bei Boots- und Kanuverleihen sehr beliebt, weswegen es nicht allzu schwerfällt, ein passendes Unternehmen zu finden. Das von uns ausgewählte, Bootsvermietung Wolff, verlangt für einen 11 km-Trip 9€ und ist somit ziemlich preiswert, vor allem wenn man bedenkt, dass die Anreise mit dem 9€-Ticket für die meistens bereits finanziert und mit nur einmaligem Umsteigen noch dazu relativ unkompliziert ist.

So weit, so gut – doch macht Kanufahren auch Spaß? Für mich persönlich lautet die Antwort ja, und das kommt von einer relativ unsportlichen Person. Natürlich ist das Paddeln ziemlich anstrengend und man braucht ein wenig, bis man beim Lenken den Bogen raushat (Tipp: frühzeitig gegensteuern und bedenken, dass Boote nachlenken), aber mit den richtigen Leuten im Boot ist der Tripp durchaus machbar und noch dazu spaßig, vor allem, wenn ihr auf Wettrennen steht oder sehen wollt, ob und mit wie viel Erfolg ihr euren Lehrern davonpaddeln könnt.

Am meisten für einen Kanu-Trip mit eurer Klasse sprechen der Spaß, den man dabeihaben kann, die Möglichkeit, spontan schwimmen gehen zu können (mit Erlaubnis der Lehrer natürlich) als auch die wunderschönen Wälder und Wiesen entlang der Lahnufer. Es kann unheimlich lustig sein, mit seinen Freunden durch die Gegend zu fahren und zu versuchen, sich gegenseitig abzuhängen; und das Gefühl, am Ende der geschafften Fahrt wieder an Land zu kommen, ist auch ganz schön großartig

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass man versehentlich das Boot kippt und damit sich selbst und alle seine Bootskameraden ins Wasser stürzt, was gerade für die weniger Wasseraffinen unter euch vielleicht nicht so angenehm klingt. Wenn man sich auf einem Fluss bewegt, muss man leider damit klarkommen können, das was nass werden kann und wird (Wertsachen werden allerdings wasserdicht in einem Kanister in Sicherheit gebracht). Auch auf Klo gehen kann man während der Fahrt nur relativ schwer, was bei rund zweieinhalb bis drei Stunden Fahrzeit unangenehm werden kann, und natürlich gibts am Tag danach nach 11 Kilometern Paddeln eventuell miesen Muskelkater.

Wem würde ich diesen Ausflug also empfehlen? Wenn ihr mich fragt, ist er genau der richtige für ältere Klassen, die insgesamt mehr oder weniger Spaß an Bewegung haben und gerne draußen sind. Für jüngere Kinder könnte der Trip zu anstrengend oder sogar ein wenig gruselig sein, wenn sie noch nicht sicher im Schwimmen sind. Nichts gegen euch – eure Zeit wird kommen. Der Rest sollte dem Paddeln bei der der nächsten Zielauswahl für einen Wandertag im Sommer (!) definitiv eine Chance geben. Stellt vorher sicher, dass das Wetter gut ist, packt Ersatzklamotten und ordentlich zu Essen ein und ergänzt eure Rucksäcke innen mit einer Plastiktüte, damit nichts nass werden kann.

Ich gebe Paddeln auf der Lahn insgesamt eine solide 7.5/10, und dank meiner äußerst kompetenten Kanu-Crew persönlich eine 9/10. Machts gut und bis zur nächsten Folge!

Eure Blog-AG

Nächste Veranstaltungen

06.10.2022 19:30 -
Elternabend Caritasprojekt Jgst. 7
17.10.2022 00:00
Beginn Herbstferien
21.11.2022 00:00
Infoabend für Eltern der Grundschulkinder in Klasse 4
24.11.2022 15:00 - 19:00 Uhr
Elternsprechnachmittag
25.11.2022 08:00 - 00:00 Uhr
Elternsprechvormittag

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.