Aktuelles am RWG Neuwied

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

20211129 AdventAuch in diesem Jahr hat sich die Schulgemeinschaft an der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ mit liebevoll gepackten Schuhkartons beteiligt, in denen sich alles findet, was Kinderaugen strahlen lässt.

Wir sind stolz, der Stiftung Kinderzukunft insgesamt 78 Geschenkkartons überreichen zu können, die in Bosnien und Herzegowina, Rumänien sowie in der Ukraine an notleidende Kinder in Waisenhäusern, Kliniken, Schulen und Kindergärten, aber auch in Elendsvierteln der Städte und Dörfer verteilt werden.

Ein herzliches Dankeschön an all diejenigen, die zu dieser Spendenaktion einen Beitrag geleistet haben!

Sportturniere und Völkerball

SPORTChameleonMontag, read-weekly-gossip-Tag,

Also hey RWG!

Einen frohen ersten Advent wünschen wir euch allen und einen guten Start in die Weihnachtszeit. Die etwas Älteren werden sich erinnern: Vor Jahren, in einer Zeit fernab einer Pandemie, gab es mal die Bestrebungen, ein zweites Sportturnier zu etablieren, neben dem Fußballturnier ein Tag vor den Sommerferien.

Das Konzept sah vor, dass in den Wochen zuvor unter allen Schüler*innen der Schule eine Abstimmung stattfindet. Zur Wahl stehen Mannschaftssportarten, die gut auf mehreren Feldern im Turniermodus umzusetzen sind. Das erste und letzte Mal in dem es stattfand war es Völkerball- der immer währende Klassiker aus dem Sportunterricht. Volleyball, Handball und Basketball hätten es theoretisch auch werden können, aber die Mehrheit entschied sich dagegen.

Völkerball klingt nicht nur äußerst patriotisch, der Name stammt, so die am weitesten verbreitete Theorie, tatsächlich daher, dass in dem Spiel zwei „Völker“ gegeneinander spielen, welche mit dem Ball als „Waffe“ dann gegeneinander kämpfen. Äußerst martialisch. Andere Sprachen haben es etwas eleganter gelöst, im Englischen zum Beispiel sagt man „Dodgeball“, was auf das tatsächliche Spiel eingeht. To dodge lässt sich mit wegducken oder ausweichen übersetzen. Doch neben dem kriegerischen Aspekt gibt es auch einige coole Variationen, welche bei uns eher unbekannt sind.

Die „Zombieball-Variante“

Ist die Person abgeworfen, von der man selbst getroffen wurde, darf man wieder ins Feld.

„Schleppen“

Zwei aktive Spieler*innen rennen in das Außenfeld und tragen eine bereits abgeworfene Person ihres Teams in ihr Feld zurück, allerdings darf sie sich nicht bewegen, bis sie im Feld angekommen ist. Wird auf dem Weg eine von den dreien abgeworfen, müssen Getroffene und Getragene zurück.

„Durchlaufen“

Bereits abgeworfene Personen dürfen von der hinteren Außenlinie des gegnerischen Feldes aus versuchen, in ihr eigenes zu laufen. Werden sie dabei von einem Gegenspieler*innen berührt, müssen sie wieder ins Außenfeld.

Natürlich gibt es auch von Völkerball selber unglaublich viele Varianten, angefangen beim einfachen Mattenvölkerball bis hin zu … eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dieses Schuljahr wird es ziemlich sicher kein zweites Sportturnier geben, aber vielleicht können wir kreativ sein, wenn wieder eins stattfinden kann. Wie wäre es mit ultimate Frisbee, Unihockey oder Ringtennis? Wir wünschen euch viel Spaß beim Googlen besagter Sportarten und einen guten Start in die Woche.

Euer Blog

 

Anmeldung zum Elternsprechtag

Elternsprechtag

Sehr geehrte Eltern,

wie bereits an dieser Stelle angekündigt,
können Sie ab heute Termine für die Elternsprechtage
am 25.11.2021 und 26.11.2021 vereinbaren.

Um einen Termin zu buchen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Verwenden Sie den Scooso-Zugang des Kindes, für das Sie einen
    Termin erhalten möchten. Sollten Sie keine Zugangsdaten mehr haben, können Sie unter:
    https://scooso.org/scooso/bin/index.php?fInstitution=rwg&newpwd=1
    ein neues Passwort erstellen.
  2. Klicken Sie im Stundenplan auf den Eintrag "Elternsprechtag", den
    Sie in den Spalten für den 25.11. und 26.11. finden.
  3. Ein Klick auf den Button "Gesprächstermine" öffnet einen neuen Dialog,
    indem Sie eine Übersicht Ihrer Termine sehen.
  4. Tragen Sie zuerst Ihre Telefonnummer und Ihre Emailadresse in die jeweiligen
    Felder unter "Meine Kontaktdaten" ein und klicken Sie auf "Speichern"
  5. Wählen Sie eine Lehrkraft aus, mit der Sie ein Gespräch führen möchten, indem
    Sie auf das Feld mit dem jeweiligen Kürzel klicken.
    Falls Ihnen die Kürzel unbekannt sind, können Sie diese unter:
    https://www.rwg-neuwied.de/hp/das-sind-wir/kollegium
    einsehen.
  6. Es werden nun alle verfügbaren Termine dieser Lehrkraft grün und alle Termine
    mit Warteliste in der Farbe Orange angezeigt.
  7. Wählen Sie einen Termin aus, der Ihnen zusagt, indem Sie in das entsprechende Feld klicken.
  8. Wenn Sie sich für einen Termin auf der Warteliste entscheiden, können Sie
    diesen nur wahrnehmen, wenn eine andere Person diesen Termin absagt
  9. Wiederholen Sie die Schritte 5.-9. um weitere Gespräche hinzuzufügen.
  10. Um einen Termin zu entfernen, klicken Sie auf das Kürzel der Lehrkraft in diesem Termin.Nach einer Sicherheitsabfrage wird der Eintrag anschließend entfernt.
  11. Wenn Sie einen Termin verschieben möchten, wiederholen Sie ebenfalls die Schritte 5.-8.
    mit einem neuen Termin. Der ursprüngliche Termin mit dieser Lehrkraft wird dann entfernt.
  12. Am Sprechtag seblst erhalten Sie über einen Klick auf das Kürzel der Lehrkraft im Terminplan
    die jeweiligen Kontaktdaten. Durch einen Klick auf das Videosymbol gelangen Sie beispielsweise
    direkt in den Konferenz der jeweiligen Lehrkraft

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitte ich Sie schon
vor Beginn des Elternsprechnachmittages kurz auszuprobieren, ob
Sie zur entsprechenden Seite der Videokonferenz weitergeleitet werden.
Melden Sie sich aber bitte erst zum Zeitpunkt Ihres gebuchten Termins an.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, nur dann einen Termin zu buchen, wenn Ihr Kind im entsprechenden
Fach schwach ausreichend oder schlechter steht. Desweiteren kann es vorkommen, dass eine Lehrkraft
Sie auf die Warteliste setzt, um problematischeren Fällen den Vorrang zu geben.

Die Gespräche werden größtenteils über Big-Blue-Button oder Teams abgehalten.
Sorgen Sie also bitte für die technischen Voraussetzungen einer
Videokonferenz.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Kneib

 

Chamäleon

Blog Maskottchen Es ist ausnahmsweise Dienstag - nicht Montag, trotzdem Read-Weekly-Gossip Tag,

also hey RWG!

Das Chamäleon begleitet uns jetzt schon seit Anfang an als Maskottchen des Blogs. Um diesen November-Montag ein bisschen bunter zu gestalten und euch unser Maskottchen etwas näher zu bringen, hier 10 Fakten über das Chamäleon. Viel Spaß!

1.      1. Chamäleons wechseln vor allem ihre Farbe, um zu kommunizieren. Beispielsweise während der Balz – also ein Angeben mit besonders auffälligen Farben und Mustern.

2.      2. Die Farbe ist auch abhängig von den Wetterbedingungen: wenn es zu heiß ist, färben sie sich heller und wenn es kühler ist, dann dunkler.

3.      3. Chamäleons leben auf dem gesamten afrikanischen Kontinent und kommen besonders häufig in Madagaskar vor.

4.      4. Chamäleons können bis zu 1km weit sehen und haben ein beidäugiges Blickfeld von 342°.

5.      5.Sie leben auf Bäumen, um sich vor Feinden zu schützen.

6.      6. Die Zunge des Chamäleons ist bis zu eineinhalbmal so lang wie das restliche Tier und faltet sich zusammen, um in den Mund zu passen.

7.      7. Chamäleons können gut klettern, ihr Schwanz wickelt sich dabei um den Ast für zusätzlichen halt.

8.      8. Chamäleons haben eine sehr ruckartige Gangart, weil sie damit im Wind wehende Blätter nachahmen.

9.      9. Wenn Chamäleons in Gefahr sind, können sie sich tot stellen und lassen sich einfach vom Baum fallen. Sie können ihren Sturz dabei abfangen, indem sie ihre Lunge aufblasen und die sie wie ein Airbag abfängt.

10.  10. Je nach Art können Chamäleons bis zu 15 Jahre alt werden.

 

Wir wünschen Euch eine möglichst stressfreie Woche

 

Euer Blog 

Hoher Besuch im RWG!

Kinderfreundlich 1Die Stadt Neuwied bewirbt sich um das Siegel "Kinderfreundliche Kommune", eine Initiative von UNICEF und dem deutschen Kinderhilfswerk. Damit legt die Kreisstadt bedeutende Weichen für eine Zukunft, in der sie sich dazu verschreibt, die Interessen und Rechte von Kindern und Jugendlichen zu stärken und wahrzunehmen.

Nächste Veranstaltungen

25.07.2022 00:00
Sommerferien
05.09.2022 00:00
Beginn Methodentraining MSS11
06.09.2022 00:00
Einschulung Jahrgangsstufe 5
12.09.2022 08:00 - 00:00 Uhr
Kolbenstein-Klassenfahrt 6a
14.09.2022 09:30 - 00:00 Uhr
Kolbenstein-Klassenfahrt 6b

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.