Aktuelles am RWG Neuwied

Seifenköpfe

  • 21 Juni 2021 |
  • geschrieben von  Alex Herbst

Seife1 6aVon der Linie in 2D zur Skulptur in 3D - das sollte das Abschlussprojekt zur Reihe "Viele verschiedene Gesichter" im Unterricht Bildende Kunst der Klassen 6a, 6b und 6e bei Christine Hahn werden.

"Die Kinder haben es anfangs richtig schwer. Sie denken in Linien, weil sie das Zeichnen und Malen gewöhnt sind und jetzt müssen sie umdenken und Gesichtslandschaften modellieren", erklärt Christine Hahn. 

Die Schülerinnen und Schüler der drei sechsten Klassen haben jeweils ein Stück Kernseife bekommen und zunächst unter Anleitung der Lehrerin das Seifenstück in Kopfform gebracht. Hier konnten sie erst einmal die Werkzeuge Schleifpapier, Nagel, Schraube und Buttermesser in ihren verschiedenen Funktionen ausprobieren. Dann mussten sie natürlich genau beobachten, was in unseren Gesichtern hervorsticht und welche Elemente eher in den Kopf hineingehen. Das sollten sie dann auf ihre Seife übertragen.

"Die Kinder der sechsten Klassen haben das insgesamt toll gemacht. Und es sind viele verschiedene Köpfe mit unterschiedlichen Ausdrücken und verschiedenem Charakter dabei herausgekommen - wie im Leben selbst", erklärt Christine Hahn.

Ein paar ausgewählte Seifenköpfe wollen wir hier zeigen. Die Bilder 1 bis 3 stammen von Schülerinnen und Schülern der 6a, Bild 4 aus der 6b und Bilder 5 und 6 aus der 6e.

Nach oben

Nächste Veranstaltungen

19.07.2021 00:00
Sommerferien
06.12.2021 00:00
Nikolaustag
24.12.2021 00:00
Heiligabend
25.12.2021 00:00
1. Weihnachtstag
26.12.2021 00:00
2. Weihnachtstag

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup