Aktuelles am RWG Neuwied

Unser Girls' Day

  • 30 April 2021 |
  • geschrieben von  M. Hein & H. Küßner (7d)

WetterstationAm Donnerstag, dem 22.04, nahmen wir am Wetterworkshop für den Girls' Day teil.

Geleitet wurde der Workshop von Mentorinnen der MINT-Fächer von der Universität Koblenz. Unter anderem besprachen wir die Definition von Wetter (Wetter ist der augenblickliche Zustand der Atmosphäre eines Ortes, gekennzeichnet durch bestimmte Werte der meteorologischen Elemente.), die Elemente des Wetters und ihr Zusammenwirken. Ebenfalls behandelten wir, was eigentlich Klima ist (das Verhalten des Wetters über Jahre bis Jahrmillionen) und auch extreme Zustände des Wetters (Sturm, Hochwasser und Dürre). Über den Luftdruck haben wir außerdem gesprochen. Das ist der Druck den eine auflagernde Luftsäule auf die Erdoberfläche auswirkt. Ihn zu bestimmen ist wichtig um Hoch- und Tiefdruckgebiete zu erkennen, und so das Wetter vorherzusagen (dabei ist in Hochdruckgebieten oft gutes Wetter und in Tiefdruckgebieten schlechteres).

Mithilfe eines Barometers kann man den Luftdruck bestimmen. Solch ein Barometer haben wir aus einem Stück Pappe, einem zugeschnittenen Luftballon, einem Schaschlikspieß, einem Marmeladenglas und etwas Tesafilm gebaut. Der Luftdruck ist ebenfalls für den Wind verantwortlich. Der Wind bewegt sich immer vom Hoch- zum Tiefdruckgebiet. Um zu wissen, aus welcher Richtung der Wind kommt, haben wir einen Wetterhahn gebaut.

In vielen Berufen hat man mit dem Wetter zu tun, auch, wenn man es nicht erwartet (z.B. als Pilotin, als Kapitänin, bei der Bundeswehr und als Feuerwehrfrau).

Wenn ihr jetzt Interesse an den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) entwickelt habt, könnt ihr gerne auf der Homepage der Uni Koblenz vorbeischauen.

Wetterhahn

Nach oben

Nächste Veranstaltungen

19.07.2021 00:00
Sommerferien

Adresse

Rhein-Wied-Gymnasium
Im Weidchen 2
56564 Neuwied

Telefon: 02631 / 39550
Telefax: 02631 / 395529 

Weitere Links

Login Popup